Aktuelle Informationen zur Platz- und Anlagenpflege

Sehr geehrte Mitglieder, liebe Tennisfreunde!

Ganz Düsseldorf ächzt unter den rekordverdächtigen Temperaturen, die Rheinwiesen und viele andere Rasenflächen haben sich in eine Steppe verwandelt und für die meisten unserer Mitglieder, die sich nicht gerade im Urlaub befinden, ist bei dieser Hitze kaum an Tennis zu denken. Wer sich dennoch traut, den Versuch zu starten ein paar Bälle zu schlagen sollte bitte folgende Hinweise bzw. Anregungen unseres Platzbauers Martin Grochla beachten:

Unbedingt vor und nach(!!!!) dem Spiel den Platz ausreichend (min. 3-5 Minuten) Wässern. Wer länger als eine Stunde spielt bitte jede Stunde abziehen und erneut Wässern.

Zusätzlich haben wir folgende Bitte an unsere Mitglieder:
Wer gerade eine Hand und ein bisschen Zeit freihat, ist gebeten, ruhig einmal die Gießkanne und den Gartenschlauch in die Hand zu nehmen und unsere durstenden Rasenflächen zu bewässern. Nehmt euch ein Beispiel an unserem Mitglied Chris Certaine, wenn alle gemeinsam anpacken können wir uns bald wieder an einem schönen Grün erfreuen!

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.