1. Teens-Mixed-Turnier

Am Sonntag, den 2. September, fand das 1. Teens-Mixed-Turnier für unsere Medienspiel-Jugend Jahrgänge 00-05 im TGL statt. Bei traumhaftem Wetter und mit viel Spaß wurden insgesamt 5 Runden mit 20 Matches à 30 Minuten gespielt. Alle 16 Teilnehmer/innen wurden vor jeder Runde neu ausgelost, sodass die Mädels und Jungs gut gemischt spielen konnten.

In jedem Match konnten Punkte gesammelt werden: 2=Sieg, 1=unentschieden, 0=Niederlage. Nach 3 Stunden Tennis und einem leckeren Essen gab es noch eine Siegerehrung mit tollen Preisen, gesponsert von Tennis&Ski Rainer

Adams.

Die ersten drei Mädels erzielten jeweils 7 Match-Punkte:

Nike Seeber (WU15) – 7 Pkt.

Romy Klose (WU18) – 7 Pkt.

Frida Poley (WU15) – 7 Pkt.

Bei den Jungs erzielten die ersten drei folgende Match-Punkte:

Fynn Mels (MU15/2) – 10 Pkt.

Maximilian Hofmann (MU18) – 8 Pkt.

Tibor Klose (MU15/2) – 7 Pkt.

Die meisten Spiele des Turniers erzielte:

Chantal Mellstroem (WU18) – 31 Spiele

Natürlich war bei den Doppelzusammensetzungen auch etwas Glück dabei. Trotzdem haben alle Teilnehmer super Tennis gespielt, hatten viel Spaß und konnten sich besser kennenlernen. Für das nächste Jahr möchte die Jungend unbedingt das nächste Teens-Mixed-Turnier planen.

Viele Grüße

Katja, Angie, Dominik

Turnierteilnehmer/innen:

WU18: Lea Kipker, Chantal Mellstroem, Romy Klose

WU15: Nike Seeber, Frida Poley, Lilli Siddiqui, Sidney Usselmann, Sophia Ruiz Moyano,Nola Müller-Langguth

MU18: Emile Bourgueil, Max Hofmann, Justus Erdmann

MU15/1: Lennard Poley

MU15/2: Fynn Mels, Tibor Klose, Frederick Walter, Maximilian Brüll

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.